Elsa Artmann &
Samuel Duvoisin

CV´SZurück

Samuel Duvoisin
*1987 in Berlin, lebt und arbeitet in Köln

2008-2014 Studium der Malerei/Grafik
an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig,
Juli 2014 Diplom der Bildenden Kunst mit Auszeichnung
seit Oktober 2014 Meisterschüler bei Prof. Ingo Meller
an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Ausstellungen:
„Maifrische“, Erfrischungsraum Luzern, 2016
„Kontakt abbilden/responding to feedback“, Neues Kunstforum Köln, 2016
„Kreativitätsübungen“, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, 2014
„Your Skin Makes Me Cry“, Olaf Stüber &Goethe-Institut,
Tourneeausstellung, 2014-2016
„Synchron Kopieren/die Hände mit dem Körper berühren“,
Werkschauhalle Baumwollspinnerei Leipzig, 2014
„&“, Werkschauhalle Baumwollspinnerei Leipzig, 2014
„Prints / made in Leipzig“, Galerie der Kunsthochschule Budapest, 2013
„zwei öffentliche Vorstellungen“, Kunstraum Konsoom Leipzig , 2012

Performances:
„sound move“, Simone Forti, Beethoven Kunsthalle Bonn, September, 2016
„City Dances“, Stephanie Thiersch u.a., Köln, September, 2016
„Fed Back By Monsters“, Sommerresidenz am Tanzhaus NRW,
Düsseldorf, August 2016
„Ex-posing Cologne“, Boris Bakal, Akademie der Künste der Welt Köln, 2015
„The temporal separation of context an (its) content“, Esta Matkovic, Tanzfaktur Köln, 2015
„As we begin, so shall we go“, Lili M. Rampre,
Akademie der Künste der Welt Köln, 2015
„Alien“, Artur Zmijewski, Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, 2015
„Heute: Volkstanzen“, Heike Hennig, Kampnagel Hamburg, 2013
„Kalte Jahreszeit“, Alessio Trevisani, Leipziger Tanztheater, 2013
„human system“, Roman Windisch und Die Villa, Leipzig, 2012
„Connection Impossible“, Marlen Schumann und Die Villa, Leipzig, 2012

Workshops:
„So sieht Berührung aus!“ Kunstprojekt an der Gesamtschule Beckum
in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Filou, 2016
„Im Bild Sein“, Workshops im Rahmen der Ausstellung „Kreativitätsübungen“
in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig, 2014/15